Schulze 2020

OB für Erlangen


Mein Lebenslauf

Allgemeines

  • geb. am 02.10.1967 in Frankfurt am Main
  • aufgewachsen in Langen (Hessen)
  • verheiratet, 4 Kinder
  • seit 2007 wohnhaft in Erlangen, seit 2010 in Kosbach

Werdegang

  • 1986: Abitur in Langen (Hessen)
  • 1992: Diplom in Biologie an der TH Darmstadt (Hessen)
  • 1996: Promotion in Neurobiologie an der TH Darmstadt (Hessen)
  • 1996: Wissenschaftler am Leibniz-Institut für Neurobiologie in Magdeburg.
  • 1999: Eintritt in die FDP
  • 2000: Mitbegründer und Vorsitzender der FDP-Ortsgruppe Sülzetal (Sachsen-Anhalt)
  • 2000: Mitglied in den Landesfachausschüssen der FDP Sachsen-Anhalt für Bildung sowie Forschung und Wissenschaft
  • 2001: Beisitzer im Kreisvorstand des FDP-Kreisverbandes Börde (Sachsen-Anhalt)
  • 2002: Mitglied im Jugendhilfeausschuß des Bördekreises (Sachsen-Anhalt)
  • 2003: Habilitation in Physiologie an der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • 2007: Ruf auf die Professur für Experimentelle HNO-Heilkunde der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2007: Mitglied des Bildungskonvents des Landtages von Sachsen-Anhalt für die FDP
  • 2013: Beisitzer im Kreisvorstand des FDP-Kreisverbandes Erlangen
  • 2015: Stellv. Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Erlangen

Weitere Tätigkeiten

Forschungstätigkeiten Foto
Forschungstätigkeit

In meiner Forschungstätigkeit beschäftige ich mich mit den Mechanismen des Lernens und Hörens im Gehirn. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Suche nach einer Behandlungsstrategie für Tinnitus. Neben diesen Forschungen halte ich Fortbildungen für Lehrer und Erzieher über Lernen und Gedächtnisbildung.

Externer Link
Kinderbücher Foto
Kinderbücher

In meiner Freizeit lese ich gerne und schreibe Kinderbücher, auch wenn ich viel zu selten wirklich Zeit dafür habe... ;-)

Externer Link

Vorstellungsvideo

Prof. Dr. Holger Schulze


Ihr OB Kandidat für Erlangen und Spitzenkandidat für den Erlanger Stadtrat


Am 15.03.2020: Schulze wählen!